« einheizen! 
de gustibus non est disputandum
01.March 2010 @ 12:55 seitenstrang

wir sind gerade aus den sportferien zurück: traumhaftes wetter, super präparierte pisten und die  beinahe leer, unaufgeregter ort, kurzum eine richtig schöne woche (leider wieder viel zu kurz).

allerdings mussten wir feststellen, dass die pelzkrägelchendichte auf den skipisten ausserordentlich hoch war: kaum eine skijacke ohne fake oder echten pelzkragen in sämtlichen farbvariationen und grössen. an frauen und an männern. aber über geschmack lässt sich bekanntlich ja nicht streiten. das hier geht dann aber unseres erachtens eindeutig zu weit - und leider war ich mit der kamera nicht schnell genug, sonst könntet ihr den hund auch noch mit seiner sonnenbrille sehen, doch, ehrlich:

hund

-sabine
rss 1 Kommentar
  1. Rudolf
    19.June 2010 | 13:17

    Hallo ihr beiden,
    jetzt habe ich gerade nicht eure Mail Adresse, daher tue ich mal so als wenn ich ein Kommentar zu diesem Bild abgebe. (wobei ja jegliches Kommentar überflüssig ist).

    Wie geht es euch und eurem Haus?
    Wir sind am 16. Juli auf dem Weg in die Toskana und können euch ein bisschen Beleuchtung für die Küche rein reichen.
    Daher die Frage ob ihr am 16 + 17.7. zu hause seit und für uns ein
    Nachtlager habt (Isomatten, Zelt und Schlafsäcke haben wir dabei)?

    Liebe Grüße aus Wetter
    Rudolf & Familia

kommentiere diesen Beitrag