Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web93/html/wp-settings.php on line 264

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web93/html/wp-settings.php on line 266

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web93/html/wp-settings.php on line 267

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web93/html/wp-settings.php on line 284

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web93/html/wp-includes/cache.php on line 36

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web93/html/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web93/html/wp-includes/theme.php on line 540
::citronenfalter » zurueck auf 30 spm
zurueck auf 30 spm
17.February 2008 @ 21:33 argentinien, buenos aires

heiss ist es in buenos aires, heieiei!

nach einem guten monat in patagonien haut uns buenos aires natuerlich erst einmal fast aus den socken: vorher wueste, steppe, gletscher und patagonisches wetter. jetzt megastadt mit gut 13 mio einwohnern und allem, was dazugehoert und hochsommer = mucho heiss!

wir wohnen im stadtteil “la boca” nicht weit weg von der bonbonera, dem stadion der boca juniors. das ist DER fussballclub argentiniens, diego maradonna hat beispielsweise dort gespielt und wird immer noch verehrt, wie…ein fussballgott eben.

nachdem wir gestern abend unser kleines appartement im kubastil bezogen hatten - das wir ueber die bekannte eines bekannten, der einen bekannten…usw. gefunden haben, ging es erst einmal zur geburtstagsparty besagter bekannten. wie es sich fuer buenos aires gehoert, geht die party spaet los, es gibt lecker futter und vor allem zu trinken, musik und: tango! keine sorge, wir haben nicht mitgetanzt, es gab keine verletzten :-) ! wir haben ausserdem schweizer auf der fete getroffen, aus effretikon respektive winterthur….el mundo es un pueblo, eh!

heute vormittag sind wir ins el ateneo gegangen, dem mekka aller bibliophilen:
das el ateneo war 1919 das erste theater in argentinien. nachdem es pleite gegangen war, stand es einige jahre leer und wurde 2000 wiedereroeffnet, als buchhandlung. das was frueher die buehne war, ist heute ein kaffee. logisch, dass wir dort einige zeit verbracht haben…gab ja ausserdem eine klimaanlage :-)

anschliessend haben wir eine kleine stadtrundfahrt gemacht, und so einen recht guten ueberblick ueber diese stadt bekommen. buenos aires gefaellt uns ausgesprochen gut, wir koennten noch ganz viel dazu berichten und moechten unbedingt einmal mehr zeit hier verbringen. wer gerne mehr ueber buenos aires wissen moechte, findet zb hier ganz interessante informationen. oder er/sie laesst sich von uns noch mehr berichten :-)

heute nacht wollen wir in den stadtteil san telmo, bekannt fuer seine antiquitaetenlaeden und -maerkte, strassenkneipen, tango und jazz. mal schauen, wie wir buenos aires hier abschliessen, ¡hasta presto!

-sabine
kommentiere diesen Beitrag